Schon seit Februar 2019 sind 3 Iveco LNG (Liquified Natural Gas) Sattelzugmaschinen bei Nothegger Transport Logistik im Linienverkehr Österreich-Deutschland im Einsatz.

Aufgrund dieser Erfahrungen (mittlerweile über 500.000 KM auf der Straße) wurden jetzt 6 neue Fahrzeuge angeschafft.

Die Fahrzeuge sind um vieles leiser als herkömmliche Diesel Fahrzeuge, und der Lkw stößt praktisch keine Stickoxide oder Feinstaub aus. Bei 460 PS Motorleistung liegt die Reichweite des Iveco LNG Lkw liegt bei bis zu 1.500 km (analog einem Dieselfahrzeug). Die Lkw unterscheiden sich äußerlich (und auch in der Ausstattung) nicht von einem herkömmlichen Lkw bis auf die beiden runden Tanks.

Ein weiterer Puzzle-Teil in den Bemühungen der „Green Logistik“ Optimierung bei Nothegger Transport Logistik, mit einer weiteren Investition in einen ökologischen Fuhrpark.

Geringere Abgasbelastung, weniger Lärm, unabhängiger von Dieselreisschwankungen sind nur ein paar Argumente die für ein LNG-Fahrzeug sprechen.

Erdgas entwickelt sich immer mehr zum Alternativkraftstoff!