0%

Rollende Landstraße

Als rollende Landstraße wird eine Form des sogenannten „kombinierten Verkehrs“ bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein Transportsystem, das auch unter dem Kürzel „RoLa“ bekannt ist. Dabei werden LKW oder Sattelzüge samt Ladung mit dem Zug transportiert. Für die Fahrer der transportierten LKW gibt es…

Straddle Carrier

Für den Umschlag von ISO-Containern an Seehäfen kommt vorzugsweise ein Straddle Carrier zum Einsatz. Das Flurförderzeug sorgt dafür, dass Waren und Güter bequem und schnell von einem Transportmittel auf ein anderes umgeladen werden können. Neben dem modernen Fahrzeug wird auf Containerterminals als Alternative auch der…

Roll on-Roll off

Roll on-Roll off ist eine Form der Be- und Entladung von Seeschiffen, wo Lastkraftwagen über Laderampen oder aufklappbarem Bug,  in den Laderaum des Schiffes einfahren können. Strassen- und Schienenfahrzeuge fahren mit eigener Kraft auf eine Fähre und verlassen dieses wieder so. Das RoRo-Verfahren ist eine…

Bulk Container Unit 45

Unsere Dry Bulk Container (45 Fuß) kommen für den intermodalen Transport und Lagerung von trockenen Schüttgütern zum Einsatz. Diese sogenannten Bulk-Container haben in der Decke eine Beladeöffnung, für die Beladung von oben, und können zur Entladung „gekippt“ werden. Wir transportieren damit vor allem Lebensmittel und…

Joloda

Ein Joloda-System besteht aus vier längs im Boden eingelassenen Stahl-Schienen. Diese dienen zur Einführung von leichtgängigen Arretierungskeilen (Schraubkeilen), um liegend geladene Papierrollen zu sichern. Das Fahrzeug kann aber auch mit Palettenrollern genutzt werden, welche ebenfalls in den Führungsschienen laufen. Stehende Papierrollen, Palettenware und anderes Transportgut…